Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Ab ins Museum: ein tierisches Hörspiel entsteht!

Foto: Museum Koenig, Bonn

Die Kinder der OGS Bernhardschule und des Kleinen Muck e.V. besuchen das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn, gehen in den Ausstellungen auf Safari und blicken hinter die Kulissen in die naturwissenschaftliche Sammlung. Ausgerüstet mit neuen Eindrücken entwickeln sie im Anschluss mit Dozenten der sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn ein Drehbuch, basteln Instrumente und sprechen Texte ein. Das fertige Hörspiel steht Interessierten in der Ausstellung und auf der Homepage des Museum Koenig zur Verfügung.

Titel: Ab ins Museum: Ein tierisches Hörspiel entsteht!

Bündnispartern: sk stifung Jugend und Medien der Sparkasse Köln/ Bonn, OGS Bernhardschule Bonn-Auerberg, Kleiner Muck e.V.

Wo? Bonn

Zur Museumswebseite: www.zfmk.de

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.