Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Ab ins Museum: ein tierischer Trickfilm entsteht!

ZfMK, Marc Bieschinski

Ab ins Museum: ein tierischer Trickfilm entsteht!

Dschungelabenteuer im Regenwald, Science-Fiction im ewigen Eis oder Märchen in der afrikanischen Savanne: in den Herbstferien drehen die Kinder der OGS Bernhardschule und der OGS Nordschule Trickfilme im Museum Koenig.
Die Dozenten der sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn unterstützen bei Plotentwicklung, Kameratechnik und Vertonung - bis hin zum fertigen Trickfilm mit naturwissenschaftlichem Inhalt. Die Filme werden anschließend auf der Homepage der Projektpartner und in den Social-Media-Kanälen veröffentlicht.

Titel: Ab ins Museum: Ein tierischer Trickfilm entsteht!

Bündnispartner: sk stifung jugend und medien der Sparkasse Köln/ Bonn, OGS Bernhardschule Bonn-Auerberg, OGS Nordschule

Wo? Bonn

Weitere Informationen und Kontakt: www.zfmk.de

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“