Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Ab ins Museum: ein tierischer Trickfilm entsteht!

ZfMK, Marc Bieschinski

Ab ins Museum: ein tierischer Trickfilm entsteht!

Dschungelabenteuer im Regenwald, Science-Fiction im ewigen Eis oder Märchen in der afrikanischen Savanne: in den Herbstferien drehen die Kinder der OGS Bernhardschule und der OGS Nordschule Trickfilme im Museum Koenig.
Die Dozenten der sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn unterstützen bei Plotentwicklung, Kameratechnik und Vertonung - bis hin zum fertigen Trickfilm mit naturwissenschaftlichem Inhalt. Die Filme werden anschließend auf der Homepage der Projektpartner und in den Social-Media-Kanälen veröffentlicht.

Titel: Ab ins Museum: Ein tierischer Trickfilm entsteht!

Bündnispartner: sk stifung jugend und medien der Sparkasse Köln/ Bonn, OGS Bernhardschule Bonn-Auerberg, OGS Nordschule

Wo? Bonn

Weitere Informationen und Kontakt: www.zfmk.de

Zurück

Foto: Ras Adauto

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.”