Zollstockmuseum

Kopf an's Werk - Handwerk im Museum erleben

Foto: LAUSL e.V.

Über die Ausstellung des Zollstockmuseums des Vereins Lebensart und Sammellust e.V. bringen wir Kindern das Handwerk näher. Wir veranschaulichen, was Handwerk und Landwirtschaft ursprünglich waren. Altes Werkzeug kann durch die Kinder verwendet werden. Über das Anfassen und Erleben führen wir durch das Thema Handwerk aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart. Gleichzeitig lernen die Kinder, selbst durch die Ausstellung zu führen. Aus Zuschauern und -hörern werden so begeisterte Museumsführer.

Titel: Kopf an's Werk - Handwerk im Museum erleben

Bündnispartner: Ev. Kirchengemeinde Bestensee, Arbeitslosenverband Brandenburg e.V. (Mehrgenerationenhaus), Hort der Gemeinde Bestensee, Jugendzentrum Bestensee

Wo?: Bestensee

Zur Museumswebseite: www.zollstockseite.de

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.