Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen

Tierisch wertvoll – Begegnungen in Tiersammlungen

Foto: Arila-Maria Perl
Foto: Arila-Maria Perl, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2018

Eine Haustiersammlung, eine Wildtiersammlung oder eine Sammlung von vergessenen Tieren. Tiersammlungen verraten uns viel über unsere Beziehungen und Vorstellungen zu Tieren. In diesem Projekt gehen die Kinder und Jugendlichen in drei Teilprojekten in den naturwissenschaftlichen Sammlungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg der Bedeutung und dem Wert von Tiersammlungen nach. Sie verbreiten ihre Eindrücke mit dem freien Radio Corax.

Titel: Tierisch wertvoll - Begegnungen in der Tiersammlung

Bündnispartner: Radio Corax e.V.; AWO Regionalverband Halle-Merseburg mit der Kita "Goldener Gockel"

Wo? Halle

Zur Museumswebseite: www.naturkundemuseum.uni-halle.de

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“