Technik-Museum Kassel

Smart MuseumTV im Technik-Museum Kassel


Das Sammlungskonzept des Technik-Museums spannt einen einzigartigen Bogen der in Kassel nachweisbaren über 300-jährigen Technikgeschichte. Diese reicht von Denis Papins Vorführung seiner Dampfpumpe im Jahre 1706 bis zu den zukunftsweisenden Hightech-Innovationen, an denen in Kassel und in der Region geforscht und gearbeitet wird. Dieser "lokalen Schatz" wird am Ende des Kurses für die Teilnehmer verständlich sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen durch den Umgang mit modernen Medien die Möglichkeit geboten „ihr Museum“ mit ihren Augen und in ihrer Sprache darzustellen und zu erklären. Die Objekte, welche als „Hauptdarsteller“ ausgewählt werden, suchen die Jugendlichen selbst aus.

Titel: Smart MuseumTV im Technik-Museum Kassel

Bündnispartner: Zeit für Kinder e.V., Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel

Wo? Kassel

Weitere Informationen und Kontakt: www.tmk-kassel.de

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“