Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen

Zeitreisen: Menschen - Mettenhof - Molfsee

Eine Gruppe von 10 bis 12 Kindern nutzen das im Freilichtmuseum Molfsee gesammelte Wissen zur Kulturlandschaft Schleswig-Holstein. Spielerisch und unter Anleitung finden sie hier Zugänge zur Entwicklungsgeschichte, die sie mit Fragen ihrer Gegenwart verknüpfen. Mit Smartphone entdecken und erfassen sie das Museum multimedial. Im Sinne Forschenden Lernens werden die eigenen Fragen Ausgang für das Antworten finden. Dieser Prozess wird zu einer Präsentation für Gleichaltrige.

Titel: Zeitreisen: Menschen - Mettenhof - Molfsee

Bündnispartner: Kulturerben | Culture Heirs; Leif-Eriksson-Gemeinschaftsschule

Wo? Schleswig

Weitere Informationen und Kontakt: www.landesmuseen.sh

Zurück

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

Foto: Tobias-Mayer-Verein Marbach e.V.

“Von vielen Eltern gab es viel positive Rückmeldungen und viel Begeisterung für unser Freizeitprojekt, was es in einer solchen Form bisher in Marbach nicht gegeben hat. Von einigen Eltern wurde rückgemeldet, dass die Kinder immer wieder von Themen aus der Freizeit und auch von Ausstellungsinhalten des Museums erzählen."