Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen

Zeitreisen: Menschen - Mettenhof - Molfsee


Eine Gruppe von 10 bis 12 Kindern nutzen das im Freilichtmuseum Molfsee gesammelte Wissen zur Kulturlandschaft Schleswig-Holstein. Spielerisch und unter Anleitung finden sie hier Zugänge zur Entwicklungsgeschichte, die sie mit Fragen ihrer Gegenwart verknüpfen. Mit Smartphone entdecken und erfassen sie das Museum multimedial. Im Sinne Forschenden Lernens werden die eigenen Fragen Ausgang für das Antworten finden. Dieser Prozess wird zu einer Präsentation für Gleichaltrige.

Titel: Zeitreisen: Menschen - Mettenhof - Molfsee

Bündnispartner: Kulturerben | Culture Heirs; Leif-Eriksson-Gemeinschaftsschule

Wo? Schleswig

Weitere Informationen und Kontakt: www.landesmuseen.sh

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“