Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz

Ein Schlossführer von Kindern für Kinder

Foto: SFPM/Andreas Franke

Durch die Räume von Schloss Branitz streifen, Lieblingsorte entdecken und spannende Objekte erforschen: Während eines zweiwöchigen Workshops lernen 20 Kinder und Jugendliche vom Familienzentrum Haus Jule das Branitzer Schloss kennen. Ihre Eindrücke, Lieblingsobjekte bringen sie malend, zeichnend und schreibend in einem Schlossführer zu Papier. Das Ergebnis wird im Anschluss für kleine und große Schlossbesucher*innen erhältlich sein.

Titel: Ein Schlossführer von Kindern für Kinder

Bündnispartner: Haus Jule Stiftung SPI NI Brandenburg S/O; KULa gGmbH

Ort: Cottbus

Weitere Informationen und Kontakt: www.pueckler-museum.de

Zurück

Foto: Tobias-Mayer-Verein Marbach e.V.

“Von vielen Eltern gab es viel positive Rückmeldungen und viel Begeisterung für unser Freizeitprojekt, was es in einer solchen Form bisher in Marbach nicht gegeben hat. Von einigen Eltern wurde rückgemeldet, dass die Kinder immer wieder von Themen aus der Freizeit und auch von Ausstellungsinhalten des Museums erzählen."

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”