Stadtmuseum Halle

„Meine Stadt - meine Geschichte - mein Museum. Handwerk in der mittelalterlichen Stadt. Der Steinmetz“

Foto: Markus Königsdörfer

Wir begeben und mit diesem Projekt auf die Spuren mittelalterlicher Handwerker. Am Beispiel des Steinmetzes wollen wir schauen, was von deren Arbeiten heute noch im Stadtbild zu sehen ist und so den Blick für die eigene Stadt schärfen. Wie waren Handwerker damals organisiert – und wie sieht das heute aus? Wir besuchen die spätmittelalterlich/frühneuzeitliche Gebäude der Stadt, schauen uns Steinmetzzeichen und Ornamentsteine an. Zusammen mit einem Steinmetz wollen wir am Sandstein ein paar Techniken erproben. Altes/traditionelles und heute Arbeitsweisen – mit Besuch in einem Steinmetzbetrieb – kommen zusammen und geben somit auch einen Einblick in ein Berufsfeld.

Titel: „Meine Stadt - meine Geschichte - mein Museum. Was ist Recht? – Gestern und heute“

Bündnispartner: Riesenklein gGmbH - Freie Schule Bildungsmanufaktur, Kinder- und Jugendbeauftragter der Stadt Halle

Ort: Halle/ Saale

Weitere Informationen und Kontakt: stadtmuseumhalle.de

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.