Stadtmuseum Bonn

Ferien-Zeit-Reise im Stadtmuseum Bonn

Foto: Constantin Ehrchen, Stadtmuseum Bonn

Hier werden Kinder zu Geschichts-Filmer*innen! In einem Ferienworkshop des Stadtmuseums Bonn wird das Museum und die Stadt Bonn in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gemeinsam entdeckt. In Kleingruppen entstehen spannende Stopp-Motion-Filme aus verschiedenen Blickwinkeln. Geschichte wird hier mit den Augen der Kinder neu erzählt. Premiere feiern die Filme bei einer Präsentation für die Familien. Die Filme werden anschließend als Interventionen in die Dauerausstellung integriert.

Titel: Ferien-Zeit-Reise im Stadtmuseum Bonn

Bündnispartner: Internationale Begegnungsstätte, Kultur verbindet e. V

Ort: Bonn

Weitere Informationen und Kontakt: www.bonn.de/stadtmuseum

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.