Schloss Neuenbürg

Märchen to go – Werdet Helden! - Märchen machen (euch) stark

Badisches Landesmuseum, Foto: ARTIS Uli Deck

Märchen stärken das Vertrauen der Kinder und Jugendlichen in die Welt und ihre eigenen Fähigkeiten. Denn in Märchen zeigen Helden, wie durch Mut und Selbstvertrauen am Ende alles gut wird. Nachdem sie das Märchen „Das kalte Herz“ im Museum Schloss Neuenbürg als begehbares Theaterstück gemeinsam erlebt und kennengelernt haben, erarbeiten die Teilnehmenden ein eigenes Märchenskript, auf dessen Grundlage ein kleines Videoprojekt entsteht.

Titel: Märchen to go – Werdet Helden! - Märchen machen (euch) stark

Bündnispartner: Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald, Diakonische Bezirksstelle Neuenbürg; Internationaler Bund (IB), Freier Träger der Jugend-, Sozial-Bildungsarbeit e.V., IB Baden; Theatergruppe Lampenfieber Ettlingen e.V.

Ort: Neuenbürg

Weitere Informationen und Kontakt: www.schloss-neuenbuerg.de

Zurück

Foto: Tobias-Mayer-Verein Marbach e.V.

“Von vielen Eltern gab es viel positive Rückmeldungen und viel Begeisterung für unser Freizeitprojekt, was es in einer solchen Form bisher in Marbach nicht gegeben hat. Von einigen Eltern wurde rückgemeldet, dass die Kinder immer wieder von Themen aus der Freizeit und auch von Ausstellungsinhalten des Museums erzählen."

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.”