Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser

Museumsclub Menschen - Schiffe - Tüdelkram

Foto: Schiffahrtmuseum Unterweser e.V.

Ins Museum oder in den Müll? Was gehört eigentlich ins Museum? Welche Geschichten erzählen Ausstellungsstücke? Und was hat das mit uns zu tun? Im Museumsclub „Menschen – Schiffe – Tüdelkram“ erfahren Kinder, was hinter den Kulissen im Schiffahrtsmuseum Unterweser passiert und werden zu Museumsguides für Gleichaltrige. Ausgestattet mit iPads und kreativen Apps erzählen sie eigene Museumsgeschichten. Ob als Trickfilm, Podcast, Actionbound, Escape Game oder ganz anders, das entscheiden sie selbst.

Titel: Museumsclub Menschen - Schiffe - Tüdelkram

Bündnispartner: Gymnasium Brake; Kunstschule im Packhaus

Ort: Brake

Weitere Informationen und Kontakt: www.schiffahrtsmuseum-unterweser.de

Zurück

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.”