Sammlung Antiker Kleinkunst

Antike Welt - Wir machen Museum!

Foto: Institut für Altertumswissenschaften, FSU Jena, Casha Ipach, 2018

In vier Ferienprojekten entdecken Kinder und Jugendliche die Antikensammlungen der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Bei einem Blick hinter die Kulissen einer Universitätssammlung erfahren die Teilnehmenden zwischen 8 und 14 Jahren die Aufgabenbereiche eines Museums. Die SchülerInnen begleiten und gestalten die verschiedenen Arbeitsphasen einer Ausstellungskonzeption: vom Verfassen eines Junior-Ausstellungskataloges und Akustik-Führers, über das Aufnehmen von Videoclips für die mediale Präsentation bis hin zur Entwicklung geeigneter Werbemittel.

Titel: Antike Welt - Wir machen Museum!

Bündnispartner: Kindersprachbrücke Jena, Freizeitagentur "teens-freetime" der Lobdeburgschule Jena

Wo? Jena

Zur Museumswebseite: www.uni-jena.de

Zurück

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.