Rüdersdorfer Kultur GmbH

kulturPROJEKT 15/17 - den Museumspark und das Kulturhaus in Rüdersdorf entdecken

Der Museumspark Rüdersdorf ist mit seinen weltweit einzigartigen Industriedenkmalen, Kammerofen (17
Jahrhundert), Rumfordöfen (1805), Schachtofenbatterie (1878) und den Bülow- und Heinitz-Portalen (1816),
die alle frei zugänglich sind, ein idealer Platz für Vermittlung von Geschichte und Gegenwart.

Die Fortsetzung der Maßnahme "kulturPROJEKT 15/17- mit RUMFI den Museumspark und das Kulturhaus
entdecken" soll die Arbeitswelten damals und heute für die Teilnehmer erlebbar machen und das Interesse
am Museumspark Rüdersdorf wecken und verstärken.

 

Titel: kulturPROJEKT 15/17 - den Museumspark und das Kulturhaus in Rüdersdorf entdecken

Bündnispartner: TRS-KULTUREXPRESS e.V., Rüdersdorfer Bergbauverein und Jugendzentrum Notausgang

Wo? Rüdersdorf, Brandenburg

Weitere Informationen und Kontakt: Rüdersdorfer Kultur GmbH

Zurück

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

Foto: Erik Swiatloch, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

“Ziel des Projektes ist die eigene Selbstwirksamkeit zu erfahren, als Gruppe ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, sichere Spiel- und Lernorte kennen zu lernen und zu guter Letzt das Interesse für historische Themen und die Museumsarbeit zu wecken.”