Phyllodrom - Regenwaldmuseum

Farben des Regenwaldes

Foto: Phyllodrom

Die teilnehmenden Kinder erkunden die verschiedenen Bereiche des Regenwaldmuseums und lernen dessen Arbeitsweise kennen. Den inhaltlichen Bezug stellt das Thema „Licht und Farbe“ her. Ausgehend von der alltäglichen und selbstverständlichen Wahrnehmung von Licht und Farbe lernen die Kinder auf altersgerechte Weise eine Vielfalt damit zusammenhängender Themen kennen. Auf der Grundlage des pädagogischen Konzeptes ganzheitlichen Lernens bieten wir unterschiedlichste Lerngelegenheiten. Dazu gehören Experimentieren, Sammeln, Gestalten, Herstellen, Zuhören, Beschreiben, Beobachten.

Titel: Farben des Regenwaldes

Bündnispartner: Kinder- und Jugendzentrum Wiederitzsch, Förderverein der Grundschule Wiedritzsch

Wo? Leipzig

Zur Museumswebseite: www.phyllodrom.de

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.