Phyllodrom - Regenwaldmuseum

Farben des Regenwalds

Foto: Phyllodrom Leipzig

Ausgehend von der alltäglichen und selbstverständlichen Wahrnehmung von Licht und Farbe werden die Kinder auf altersgerechte Weise eine Vielfalt damit zusammenhängender Themen kennenlernen.
Diese gehen von der kulturellen Bedeutung von Farbe und deren Wirkung auf Gefühle über einfache physikalische Grundlagen bis hin zur Bedeutung von Licht und Farbe für Pflanzen und Tiere. Auf der Grundlage des pädagogischen Konzeptes ganzheitlichen Lernens bieten wir unterschiedlichste Lerngelegenheiten. Dazu gehören Experimentieren, Sammeln, Gestalten, Herstellen, Zuhören, Beschreiben, Beobachten.

Titel: Farben des Regenwalds

Bündnispartner: Förderverein der Grundschule Wiederitzsch e.V., Bibliothek Wiederitzsch

Wo?: Leipzig

Zur Museumswebseite: http://www.phyllodrom.de/www.phyllodrom.de

Zurück

Foto: Ras Adauto

 

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”

Foto: Tobias-Mayer-Verein Marbach e.V.

 

“Von vielen Eltern gab es viel positive Rückmeldungen und viel Begeisterung für unser Freizeitprojekt, was es in einer solchen Form bisher in Marbach nicht gegeben hat. Von einigen Eltern wurde rückgemeldet, dass die Kinder immer wieder von Themen aus der Freizeit und auch von Ausstellungsinhalten des Museums erzählen."