Museum Ulm

Zeitreise auf der Wilhelmsburg

Foto: Museum Ulm, David Ruf

"Zeitreise auf der Wilhelmsburg" - Ein Ferienkurs für Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahre


Erst auf Spurensuche im Museum Ulm, dann rauf auf den Michelsberg! Die Wilhelmsburg ist ein riesiger Raum, der darauf wartet, entdeckt zu werden. Dunkle Gänge, sich windende Treppen und verlassene Räume mit vereinzelten Gegenständen erzählen von den vergangenen Zeiten. Die Teilnehmenden erkunden, recherchieren und archivieren: Mit Schauspiel und Aufnahme-Techniken werden die Eindrücke und Texte aufgenommen, aus denen eine Art fantasievoller Guide entsteht - eine Zeitreise durch die Geschichte der Wilhelmsburg und ihrer längst entschwundenen Bewohner*innen.

Titel: Zeitreise auf der Wilhelmsburg

Bündnispartner: e.tage medien.bildung im Stadtjugendring Ulm e.V., Weltenwander Theater GbR Ruf & Gerber

Ort: Ulm

Weitere Informationen und Kontakt: https://museumulm.de/

 

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.