Museum Morsbroich Leverkusen

Wasser marsch!

Foto: Holger Klaes, Museum Morsbroich Leverkusen

Wasser marsch! Gemeinsam mit dem Element Wasser durch das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, das NaturGut Ophoven und das Museum Morsbroich in Leverkusen.

Im Ferienprogramm „Wasser marsch!“ lernen die Teilnehmer*innen die drei Museen intensiv kennen. Sie erfahren wie Wasser als Triebkraft genutzt werden kann, finden geheimnisvolle Botschaften in Flaschen oder entwickeln eigene Wasserspiele.

Gegen Ende der zwei Wochen werden sie in Team „Vermittlung“, Team „Kuratieren“ und Team „Dokumentieren“ eingeteilt und organisieren einen Museumstag für ihre Freunde und Familien.

Titel: Wasser marsch! Gemeinsam mit dem Element Wasser durch das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, das NaturGut Ophoven und das Museum Morsbroich in Leverkusen.

Bündnispartner: Förderverein NaturGut Ophoven e. V., Förderverein Indurstriemuseum Freudenthaler Sensenhammer e. V., Ev. Jugendtreff Manfort,

Ort: Morsbroich

Weitere Informationen und Kontakt: www.museum-morsbroich.de

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.