Museum für Kommunikation Berlin

Smart im Museum – Mediatisierte Beziehungen und digitale Medien

Foto: MSPT/ Stefanie Kösling

Freundschaft ist für Kinder und Jugendliche ein zentrales Thema. In der Ausstellung „Like you! Freundschaft digital und analog“ lassen sich Kinder und Jugendliche inspirieren, um eine Reflexion über eigene, aber auch andersartige Freundschaftskonzepte anzustoßen. Als künstlerisches Medium dienen ihnen dabei ihre Smartphones und Tablets, deren kreative Möglichkeiten sie im Rahmen medienpädagogischer Workshops kennenlernen. Höhepunkt wird eine gemeinsame „Freundschaftsfahrt“ ins Museum für Kommunikation in Frankfurt.

Titel: Smart im Museum – Mediatisierte Beziehungen und digitale Medien

Bündnispartner: Jugend Film Fernsehen, Kulturhilfswerk, Humanistischer Verband Deutschlands / Landesverband Berlin - Brandenburg

Wo?: Berlin

Zur Museumswebseite: www.mfk-berlin.de

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“