Museum Burg Mylau

Das Bestiarium der Burg Mylau

Foto: Dauerausstellung Museum Burg Mylau, Nadine Holesch 2021

Gemeinsam erkunden wir mit den TeilnehmerInnen des Projektes – ausgehend von unserer Wunderkammer – Kuriositäten der Flora und Fauna dieser Welt. Wir erfinden dann neue Arten und präsentieren diese in der Tradition mittelalterlicher Bestiarien und frühwissenschaftlicher Darstellungen in einer Ausstellung auf Tableaus mit Zeichnungen und komplexen Beschreibungen. Die Ergebnisse mehrerer Veranstaltungsreihen werden im „Bestiarium der Burg Mylau“, einer fantastischen Publikation, zusammengefasst.

Titel: Das Bestiarium der Burg Mylau

Bündnispartner: Kulturbund Reichenbach e. V., Leuchtturm e. V. 

Wo: Mylau

Weitere Informationen und Kontakt: https://www.burgmylau.de

 

 

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“