Museum Biberach

Mali - Detektive

Foto: Museum Biberach

Das Museum Biberach kooperiert im 4. Jahr mit Schülerinnen und Schülern der Mali Gemeinschaftsschule Biberach. Die Kids erobern das Museum und forschen selbstorganisiert zum Namensgeber ihrer Schule. Christian Mali (Broekhuizen /Holland 1832 – München 1906) hat der Stadt Biberach per Testament einen großen Teil seines Nachlasses vermacht. Dieser Nachlass wird von den Jugendlichen erforscht. Eine Auswahl der Forschungsergebnisse mündet in einen Action-Bound der dann ab Herbst 2018 online gehen wird.

Titel: Mali - Detektive

Bündnispartner: Mali - Gemeinschaftsschule, Jugend Aktiv

Wo? Biberach

Zur Museumswebseite: www.biberach-riss.de/Tourismus-Kultur-Freizeit/Kultur/Museum-Biberach

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“