Museum Biberach

„Mein Museum – Meine Stadt“


Schülerinnen und Schüler der Mali-Gemeinschaftsschule recherchieren im Museum zur Geschichte, Ortenund Gebäuden der Stadt Biberach. Dabei erschließen sie sich die Stadt auf spielerische Weise als ihren Raum.

Im Verlauf des Projektes entsteht eine kombinierte "Museumsstadtführung". Die in der Recherchephase gewonnenen Ergebnisse münden in einem Stadtführer (Heft) und/oder ein Spiel, welchesFlüchtlingskindern und deren Familien und anderen "Neubiberachern" die Ankunft in unserer Stadt erleichtert.

 

 

Titel: "Mein Museum - Meine Stadt"

Bündnispartner: Mali-Gemeinschaftsschule Biberach und Jugend Aktiv e.V.

Wo? Biberach, Baden-Württemberg

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren

Weitere Informationen und Kontakt: Museum Biberach

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.