Museum Alte Lateinschule

Die Kindermuseumsführer*innen von Großenhain


Das Projekt bietet Kindern die Möglichkeit, das Museum und die Geschichte Großenhains genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei spielt die Stadtentwicklung, altes Handwerk wie z.B. die Tuchmacherei, die Archäologie und das Leben von Karl Preusker eine wichtige Rolle. Alles neu Entdeckte, Erlebte und Erfahrene wird von Kindern für Kinder in Filmen, Texten und Stationen dargestellt und in Führungen, Aktionstagen, Begleitung von Sonderausstellungen, Museumsnächten und der Projekthomepage präsentiert.

Titel: Die Kindermuseumsführer*innen von Großenhain

Bündnispartner: Soziokulturelles Zentrum Alberttreff, juniorExploratorium

Wo?: Großenhain

Zur Museumswebseite: www.museum.grossenhain.de

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“