Magistrat der Stadt Borken

„Smart Museum TV im Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum Borken“ Wir fördern Erkenntnisse zutage!

Foto: Studio Blofield, Kassel

Im Besucherstollen werden wir „unter Tage“ die Abbauverfahren der Braunkohlegewinnung vorführen. Die Ausstellungsstücke wie z. B. die Schildausbaumaschine übernimmt die Rolle eines Filmstars. Ihre Geschichte wird durch ein Animationsprogramm visualisiert. Plötzlich lernt die Maschine sprechen. Unsere Partner, der Verein Zeit für Kinder und der Offene Kanal Kassel, helfen bei der Umsetzung. Glückauf!

Titel: „Smart Museum TV im Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum Borken“ Wir fördern Erkenntnisse zutage!

Bündnispartner: Zeit für Kinder e. V., Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel

Ort: Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum Borken

Zur Museumswebseite: https://www.braunkohle-bergbaumuseum.de/

Zurück

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.