Lebensart und Sammellust e.V.

Jäger und Sammler - Museum erkunden und gestalten

Foto: Lausl e.V. / André Müller

Im Projekt „Jäger und Sammler - Museum erkunden und gestalten“ wirken unsere Kinder aktiv an der Gestaltung des Zollstockmuseums des L.A.U.S.L. e.V. mit. Gerahmt durch eine Geschichte über Jäger und Sammler erschaffen die Kinder aktiv Exponate und stellen diese danach in einem durch sie selbst gestalteten Bereich des Museums aus. Mit Hilfe unseres spielerisch-aktiven Ansatzes vermitteln wir den Kindern so den Wert von Museen sowie die Freude an kultureller Teilhabe.

Titel: Jäger und Sammler - Museum erkunden und gestalten

Bündnispartner: Arbeitslosenverband Brandenburg e.V., Ev. Kirchengemeinde Bestensee

Ort: Bestensee

Weitere Informationen und Kontakt: www.lausl.de

Zurück

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

Foto: Ras Adauto

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”

Foto: Tobias-Mayer-Verein Marbach e.V.

“Von vielen Eltern gab es viel positive Rückmeldungen und viel Begeisterung für unser Freizeitprojekt, was es in einer solchen Form bisher in Marbach nicht gegeben hat. Von einigen Eltern wurde rückgemeldet, dass die Kinder immer wieder von Themen aus der Freizeit und auch von Ausstellungsinhalten des Museums erzählen."