Kulturforum Speicher XI

my fashion! fair fashion? // Eine Spurensuche zu Baumwolle und Mode

Foto: Patrick Sleziona

"My fashion! fair fashion?“ richtet sich an Jugendliche von 10 bis 16 Jahren. Sie entwickeln im Hafenmuseum Speicher XI Musik- und Modeproduktionen zu Kleidung, Herstellung und Konsum. Dabei nutzen sie das Museum, um sich sowohl den historischen als auch den globalen Kontext der Textilproduktion zu erschließen. Ausgehend von der Hafengeschichte Bremens als historischem Umschlagplatz für textile Rohstoffe erforschen sie die Bekleidungsindustrie, um abschließend ihre eigenen Modestile zu reflektieren.

Titel: my fashion! fair fashion? // Eine Spurensuche zu Baumwolle und Mode

Bündnispartner: Naturfreundejugend Bremen Kinder - und Jugendhaus Ratzeburger Straße, Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung, Oberschule am Waller Ring, Sofa e.V.

Wo?: Bremen

Zur Museumswebseite: www.hafenmuseum-speicherelf.de/

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“