Kinder-und Jugendmuseum Nürnberg

Geschichte (n) erleben

Foto: Anna Maria Schönrock

Im Projekt „Geschichte(n) erleben“ im Kindermuseum Nürnberg können die TeilnehmerInnen einen Blick hinter die Kulissen der Museumssammlung werfen und erfahren hier in spielerischen Aktionen, wie sich das leben vor ca. 120 Jahren abgespielt hat. Die Kinder und Jugendlichen erstellen in künstlerischen und medialen Workshops ihr eigene Geschichte und Figuren und erwecken diese in einem selbst gedrehten Trickfilm zum leben.

Titel: Geschichte (n) erleben

Bündnispartner: Michael-Ende-Schule, GoKultur e.V.,

Ort: Nürnberg

Weitere Informationen und Kontakt: www.kindermuseum-nuernberg.de

Zurück

Foto: Ras Adauto

 

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”

Foto: Stadtmuseum Tübingen

 

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

Foto: Schoenen, Badisches Landesmuseum

 

“Da auch die Schule sehr stark an Kooperationen mit verschiedenen kulturellen Angeboten interessiert ist, um dadurch die fehlenden Zugänge ihrer Schülerschaft zu kulturellen Angeboten zu ermöglichen und die kulturelle Neugierde zu wecken, können wir uns auch hier weitere Kooperationen sehr gut vorstellen.”