Karl-May-Museum

Museum kreativ – Mit den Kindermuseumsführern das Karl-May-Museum neu entdecken

Foto: Karl-May-Museum

Das Projekt gibt interessierten Kindern in wöchentlichen Treffen folgende Möglichkeiten:
- Führungen durch das Karl-May-Museum zu veranstalten
- ihr Wissen weiterzuentwickeln und in kreativen Prozessen in einen Audio-Guide, LEGO®-Filme oder Tutorials umzusetzen
- damit zum Kennenlernen, Verstehen  und auch Nachmachen einladen.
Alle Prozesse und Ergebnisse werden auf einer Projekthomepage präsentiert.

Titel: Museum kreativ – Mit den Kindermuseumsführern das Karl-May-Museum neu entdecken

Bündnispartner: Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen, zukunftswerkstatt dresden

Wo? Radebeul

Zur Museumswebseite: www.karl-may-museum.de

Zurück

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.