Joliba e.V.

Black History in Berlin – Ausstellungswerkstatt Folgeprojekt

Kinder und Jugendliche, 10 – 18 Jahre, präsentieren in einer Ausstellung die Geschichte und gesellschaftliche Partizipation von Menschen afrokultureller Herkunft für Berlin. Zwischen 15.08.- 28.10.2022 erwerben sie in Workshops eigenes Wissen über Vertreter*innen der Black History in Berlin, drehen dazu Dokumentationen und produzieren Kunstwerke aus Textil. Die Projektergebnisse werden auf www.facebook.com/blackhistoryberlin sichtbar gemacht.

Titel: Black History in Berlin – Ausstellungswerkstatt Folgeprojekt

Bündnispartner: Nijinski Arts Internacional, FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Ort: Berlin

Weitere Informationen und Kontakt: www.joliba.de

 

 

 

Zurück

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.” 

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”

Foto: Erik Swiatloch, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

“Ziel des Projektes ist die eigene Selbstwirksamkeit zu erfahren, als Gruppe ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, sichere Spiel- und Lernorte kennen zu lernen und zu guter Letzt das Interesse für historische Themen und die Museumsarbeit zu wecken.”