Förderkreis Fotografie Forum Frankfurt e.V.

Innensicht(en) - außen betrachten: Fotografieworkshops und Partizipative Ausstellungskuration

Foto: Elias

In inklusiven Gruppen entdecken Kinder und Jugendliche aus Frankfurt und Umgebung ihr Lebensumfeld fotografisch. Sie entwickeln eigene künstlerische Ideen, die beim gemeinsamen Erkunden der Ausstellungen im Fotografie Forum angeregt werden. Anschließend entscheiden die Teilnehmer*innen wie ihre Werke in einer Ausstellung präsentiert werden und entwickeln Vermittlungsangebote für Besucher*innen, die sie eigenständig durchführen.

Titel: Innensicht(en) - außen betrachten: Fotografieworkshops und Partizipative Ausstellungskuration

Bündnispartner: Jugendbildungswerk Kreis Offenbach, Gemeinsam mit Behinderten e.V. und der zugehörigen Kulturakademie KULTinklusive e. V., Kinderhaus Gallus, Internationales Kinderhaus des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V., Kinderkulturtreff Eschersheim

Ort: Förderkreis Fotografie Forum Frankfurt e.V.

Weitere Informationen und Kontakt: https://www.fffrankfurt.org/home/

Zurück

 

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“