Fez-Berlin vertreten durch die KJfz-L-gBmbh

Green Planet Berlin. Das Forschungslabor für eine stabile Zukunft

Foto: FEZ

Alle sprechen über Klima- und Umweltschutz. Aber was können wir ganz konkret für unsere Stadt tun? In unseren Workshops finden wir coole Lösungen. Zum Beispiel für Straßenverkehr ohne Lärm und Gestank. Oder wir überlegen, wie Müll zum wertvollen Rohstoff wird. Hier kommen Kinder und Jugendliche zu Wort und bestimmen mit. Wie bleibt Berlin auch in Zukunft ein lebenswerter Ort für alle? Am Ende zeigen wir die Lösungen, Modelle, Gedanken und Filme in einer Ausstellung im Alice – Museum für Kinder.  

Titel: Green Planet Berlin. Das Forschungslabor für eine stabile Zukunft

Bündnispartner: Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH; Verein zur Förderung der interkulturellen Jugendarbeit e. V. S27

Ort: Berlin

Weitere Informationen und Kontakt: www.fez.de

Zurück

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.” 

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

Foto: Schoenen, Badisches Landesmuseum

“Da auch die Schule sehr stark an Kooperationen mit verschiedenen kulturellen Angeboten interessiert ist, um dadurch die fehlenden Zugänge ihrer Schülerschaft zu kulturellen Angeboten zu ermöglichen und die kulturelle Neugierde zu wecken, können wir uns auch hier weitere Kooperationen sehr gut vorstellen.”