Ernst Barlach Museum Ratzeburg

Barlach GoYoung Ratzeburg

Foto: Ernst Barlach Gesellschaft e.V.

Barlach GoYoung startet ab Mai mit dem Slogan FACE ART-FACE FUTURE. Heute liegt die Zeit des Künstlers, die Zeit, in der viele Weichen auch für unser Leben gestellt wurden, in weiter Ferne. Was verbinden junge Menschen mit Ernst Barlach, welche Ideen sind auch für sie relevant? Seine Kunst verstand er als Beitrag zum Werden, der Gestaltung von Zukunft. Gemeinsam erarbeiten und präsentieren wir ein junges mediales Museumsprofil, das Barlachs Ideen der Fairänderung neu reflektiert.

Titel: Barlach GoYoung 2019

Bündnispartner: Gleis 21 - Interkulturelle Begegnungsstätte und Kinder- und Jugendtreff der Diakonie, Stellwerk - Kinder- und Jugendzentrum

Wo?: Ratzeburg

Zur Museumswebseite: www.ernst-barlach.de

Zurück

Foto: Ras Adauto

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.” 

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”