Deutsches SPIELEmuseum

Dein SPIEL nochmal gewürfelt


Im Projekt "Dein SPIEL - nochmal gewürfelt" wird auf die Erfahrungen der Vorgängerprojekte im Format Peer-Education mit dem bewährten Bündnis (Deutsches SPIELEmuseum (DSM), Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Chemnitz, freier Träger der Jugendhilfe solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen (solaris FZU) nunmehr im offenen Format aufgebaut. „Dein SPIEL – nochmal gewürfelt“ richtet sich an Chemnitzer Kinder aus Familien, hauptsächlich im Alter zwischen 7-16 Jahren mit dem Ziel, im Deutschen SPIELEmuseum eine funktionierende Spieleerfinderwerkstatt mit jugendlichem „Stammpersonal" aufzubauen, das in der Freizeit andere anleitet, und zu der laufend interessierte Kinder und Jugendliche hinzukommen können. Die entstehenden Spiele werden in einer Sonderausstellung sowie in anschließenden Workshop-Angeboten im Museum gezeigt und weiterverwendet.

Titel: Dein SPIEL nochmal gewürfelt

Bündnispartner: solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt, Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Chemnitz/ Amt für Jugend und Familie,

Wo?: Chemnitz

Zur Museumswebseite: www.deutsches-spielemuseum.eu

Zurück

 

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“

 

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.