Deutsches Museum Nürnberg

(Er)Finde die Zukunft!

Foto: Laura Deiner, Deutsches Museum Nürnberg

Wie werden wir in 10, 20 oder 50 Jahren leben? Wie sieht meine eigene Zukunft aus und wie die Zukunft unserer Gesellschaft? Die Kinder und Jugendlichen beschäftigen sich im Zukunftsmuseum intensiv mit ihren persönlichen Zukunftsfragen und setzen diese anschließend in Videos um. Ob als Trickfilm, „Vodcast“ oder als fiktiver Science Fiction Zukunftsfilm: die Teilnehmenden gestalten ihre Ideen vom Storyboard bis zum fertigen Video und zeigen ihre Ergebnisse zum Abschluss in einer gemeinsamen Präsentation.

Titel: (Er)Finde die Zukunft!

Bündnispartner: JiG – Jugendarbeit in Ganztagsschulen, Scharrer-Mittelschule

Ort: Nürnberg

Weitere Informationen und Kontakt: www.deutsches-museum.de/nuernberg

Zurück

“Dennoch hat die Projektleitung eine unglaubliche Dankbarkeit von den Teilnehmenden und ihren Familien erreicht: Dass das Wenige hat überhaupt stattfinden dürfen, der "Hunger nach Kultur", die Lust auf Kreativität und Gemeinschaft war bei allen deutlich spürbar.” 

Foto: Schoenen, Badisches Landesmuseum

“Da auch die Schule sehr stark an Kooperationen mit verschiedenen kulturellen Angeboten interessiert ist, um dadurch die fehlenden Zugänge ihrer Schülerschaft zu kulturellen Angeboten zu ermöglichen und die kulturelle Neugierde zu wecken, können wir uns auch hier weitere Kooperationen sehr gut vorstellen.”

Foto: Ras Adauto

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”