Bauspielplatz Kunst Kammer/ Halle 14 e.V.

Bauspielplatz Kunst Kammer- “playing with the rules”

Foto: Bauspielplatz Kunst Kammer

Die BKK (Bauspielplatz Kunstkammer) ist ein Spiel-Museum. Hier spielen Kinder mit der Gestaltung, Verwaltung und Kuration von Exponaten. Das diesjährige pädagogische Konzept beinhaltet das Spiel mit den Regeln; zum einen mit den Regeln über die Verwaltung eines Museums und zum anderen darüber, wie sich Strukturen ändern dürfen. Dieser zweite Aspekt folgt dem Thema der kommenden Sommer-Ausstellung unseres Kooperationspartners Halle 14 „The Future of Cities. Not for Granted“. 

Titel: Bauspielplatz Kunst Kammer- “playing with the rules”

Bündnispartner: KIWEST e. V., HALLE 14 e. V. 

Wo: Leipzig

Weitere Informationen und Kontakt: Boom e.V.

Zurück

Foto: Erik Swiatloch, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

 

“Ziel des Projektes ist die eigene Selbstwirksamkeit zu erfahren, als Gruppe ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, sichere Spiel- und Lernorte kennen zu lernen und zu guter Letzt das Interesse für historische Themen und die Museumsarbeit zu wecken.”

Foto: Museum am Schölerberg

 

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”