Ausstellung terra mineralia

Vielfalt vor meiner Haustür!

Das Projekt mit Freiberger Grundschulkindern ist eine Ergänzung zur Wanderausstellung „Vielfalt zählt!“. Dabei erkunden wir gemeinsam, welche Auswirkungen menschliches Tun auf die Vielfalt von Pflanzen und Tieren vor unserer Haustür hat. Wir gehen auf Exkursion in die Lebensräume Wald, Wiese und Wasser. Hier erkunden, beobachten und dokumentieren wir die Veränderungen im Laufe der Jahreszeiten. Die Ergebnisse der Exkursionen präsentieren die Kinder in kleinen Schaukästen in der Ausstellung.

Titel: Vielfalt vor meiner Haustür!

Bündnispartner: NABU KV Freiberg, Hort "Spielhaus" der Grundschule "Gottfried Silbermann"

Wo? Freiberg

Zur Museumswebseite: www.terra-mineralia.de

Zurück

Foto: Erik Swiatloch, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz

“Ziel des Projektes ist die eigene Selbstwirksamkeit zu erfahren, als Gruppe ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, sichere Spiel- und Lernorte kennen zu lernen und zu guter Letzt das Interesse für historische Themen und die Museumsarbeit zu wecken.”

Foto: 10+1 Lebensgeschichten im Stadtraum, Silja - vom Hermannplatz zur Hasenheide, Partizipativer Audiowalk von Lotti Seebeck und Silja Korn

“Ziel ist es mit dem Projekt eine Sammlungsstrategie für junge Lebenserzählungen unter Mitwirkung junger Menschen für das Museum zu entwickeln und zukünftig fortzuschreiben. Die jungen Menschen werden dadurch zu zentralen Mitgestalter*innen des Museums, die die Repräsentation ihrer Perspektiven selbst bestimmen.”

Foto: Museum am Schölerberg

Inhaltlich hat sich die Kombination von naturwissenschaftlichen Inhalten und der kreativ-künstlerischen Umsetzung bewährt. Es macht die Kinder stolz und glücklich, mit den eigenen Händen etwas zu produzieren und es später den Eltern zu zeigen.”