Ausstellung terra mineralia

Minerale sammeln leicht gemacht!

Die "Mineralogische Sammlung Deutschland" ist eine Ausstellung der TU Bergakademie Freiberg, die von der "Dr.-Erich-Krüger-Stiftung" betrieben wird. Sie wird durch die Ausstellung terra mineralia betreut. Wir wollen unsere Besucher - insbesondere Kinder und Jugendliche - für Naturwissenschaften, insbesondere Geologie und Mineralogie begeistern. Dabei machen wir unsere Besucher auf die Schönheit der Minerale und ihre Bedeutung für das tägliche Leben aufmerksam. Unser Motto dabei lautet: „Mitmachen – Staunen – Begreifen“. 

 

Titel: Minerale sammeln leicht gemacht!

Bündnispartner: Freiberger Mineralienfreunde e. V., KiBu-Treff "Ganze Welt" des Deutschen Kinderschutzbundes 

Wo? Freiberg

Zur Museumswebseite: www.terra-mineralia.de

Zurück

Foto: Stadtmuseum Tübingen

“Durch die gemeinsam verbrachte Zeit im Stadtmuseum konnte Kindern, die nicht aus einem Milieu stammen, in dem der Umgang mit musealer Bildung und Stadtkultur aktiv gepflegt wird, ein positives Verständnis dafür vermittelt werden.”

 

Foto: Ras Adauto

“Die Bündnispartner haben beobachtet, wie positiv sich das Herstellen textiler Kunstwerke auf Kinder und Jugendliche auswirkt. Sie lieben es, Stoffe verarbeiten zu können. Diese Kunstform spricht das Publikum mittels besonderer ästhetischer Wirkung an.”