ArpMuseum

AH! und OH! Im Arp Museum. Entdeckungstour digital

Foto: Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Franca Perschen

Durch das Projekt »AH! Und OH! im Arp Museum. Entdeckungstour digital« lernen Jugendliche das Museum ihrer Stadt kennen und erfahren es als Ort kreativen Erlebens. Indem sie eine digitale Entdeckungstour für Jugendliche entwickeln, können sie gleichzeitig ihre Medienkompetenz stärken und außerhalb des schulischen Umfeldes das Präsentieren selbsterarbeiteter Inhalte ausprobieren.

Titel: AH! Und OH! Im Arp Museum. Entdeckungstour digital

Bündnispartner: Integrierte Gesamtschule Remagen und Jugendbahnhof Remagen

Wo?: Remagen

Zur Museumswebseite: www.arpmuseum.org

Zurück

 

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

 

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“

 

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“