Kunsthalle Bielefeld (NRW)

Inside the red Cube

Den exponierten Museumsbau von Philip Johnson aus dem Jahr 1968 kennen die meisten SchülerInnen in
Bielefeld. Aber nicht alle wissen, was sich hinter den roten Sandsteinmauern in diesem Kubus verbirgt: ein
Kunstmuseum! Und was das bedeutet, entdecken, erforschen und erleben die Peer-Teamer und werden zu
Museumsspezialisten!

Weiterlesen …



Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Sachsen-Anhalt) (Folgeantrag)

Glasuagenrätsel 2.0

Zentralmagazin Naturwissenschaftl. Sammlungen Universität Halle, Foto:Gerald Perl (2010)

Bienenelfen, Glasaugen oder Lügensteine... Gibt es das wirklich? Und vielleicht noch eine Wissenschaft
dazu?
Mit „Glasaugenrätseln“ möchte das Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-
Universität (ZNS) an den Erfolg des Projektes "Die Entdeckung von NaSamMedia" von 2015 anknüpfen.

Weiterlesen …



Museum Lichtenberg im Stadthaus (Berlin )

Man ist was man isst

Altes Kochbuch

Kinder und Jugendliche aus Lichtenberg werden zu Entdeckern: Was haben die Menschen vor hundertJahren hier gegessen? Schmecken die Gerichte heute noch? Konnten alle essen, was sie wollten? Gab esgenug für alle? Wie bereitet man überhaupt eine gute Speise zu?

Weiterlesen …



Museen der Stadt Recklinghausen (NRW)

Unsere Museen: Sehen lernen, die Welt entdecken

Sehen lernen, die Welt entdecken. Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, Copyright Susanne Wessling

Recklinghausen hat viel zu bieten! Wir erobern mit Jugendlichen aus Recklinghausen Süd unsere Stadt. Nachdem wir das Institut für Stadtgeschichte, das Ikonen-Museum und die Kunsthalle kennengelernt haben, wollen wir die Kunst im öffentlichen Raum entdecken: Vom "Hasentempel" zu den "Mückenhäusern" gibt es viel zu sehen.

Weiterlesen …



Amt für Museen, Sammlungen und Kunsthäuser - Stadt Oldenburg (Niedersachsen)

audioguideOLme

Maria von Jever

Mit dem Projekt „audioguideOLme“ soll die vorhandene Audioführung im Stadtmuseum Oldenburg erweitert
werden, in dem fünf Peer-Teamer_innen mit Migrationshintergrund Audiotexte für verschiedene
Räumlichkeiten/Exponate des Stadtmuseums für ihre Peer-Gruppe sowie Migranten_innen allgemein – aber
auch für alle interessierten Hörergruppen/Besucher_innen – unter der Anleitung von Museums- und
Medienexpert_innen eigenständig entwickeln und einsprechen.

Weiterlesen …



Teilnehmende Museen