Museum am Schölerberg

Museum in Kinderhand

Foto: Museum am Schölerberg/ Lisa Heyn

Kinder und Jugendliche entdecken im Rahmen eines einwöchigen Ferienprogramms  das Osnabrücker Museum am Schölerberg. Sie konzipieren, gestalten und präsentieren eine eigene Ausstellung zu zwei verschiedenen Themen:  „Vielfalt zählt! Expedition durch die Biodiversität“ und „Leben im Verborgenem“. Zum Abschluss findet die Ausstellungseröffnung statt, zu der Familie, Freunde und Freundinnen eingeladen werden. Die Entdeckungsreise der Kinder und die Entstehung der Ausstellung wird von und mit den Kindern in einem „Making-of-Film“ festgehalten.

Titel: Museum in Kinderhand

Bündnispartner: Familientreff Süd der Evangelischen Familien-Bildungsstätte, Verein für soziale Kommunikation

Wo? Osnabrück

Zur Museumswebseite: www.osnabrueck.de/mas/startseite

Zurück

 

Weltkulturen Museum Frankfurt

„Man sollte nie unterschätzen, was Kreativität mit einem macht“.

Weiterlesen …

 

Museum Biberach

„Was auffallend war, war die Begeisterung und intensive Auseinandersetzung der Peers sowie der Angehörigen mit dem Actionbound und den damit verbundenen Inhalten des Museums.“

Weiterlesen …

 

Deutsches SPIELEmuseum Chemnitz

„Das Medium Film ist ein hervorragendes Instrument, Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern und zu stärken“.

Weiterlesen …