Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremen

„Kinder führen Kinder“


Die gängigen Vorurteile von Kindern und Jugendlichen zu zerstreuen und sie zu einem – vermeintlich langweiligen – Museumsbesuch zu bewegen, ist im Zeitalter von Online-Computerspielen und Science-Centern nicht leicht.

Gelingt dies jedoch durch attraktive Angebote, sind Kinder und Jugendliche ein aufmerksames und begeisterungsfähiges Publikum. Das Projekt soll besonders Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen Familien die Möglichkeit eröffnen, Museumsbesuche als reizvolle Freizeitbeschäftigung zu entdecken und die erworbenen (Er-)Kenntnisse mit eigenen Worten an andere Kinder und Jugendliche weiter zu vermitteln.

Titel: „Kinder führen Kinder“

Bündnispartner: Kunstverein Bremerhaven von 1886 e.V. und Petruskirche Bremerhaven-Grünhofe

Wo? Bremerhaven, Bremen

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren

Weitere Informationen und Kontakt:

Deutsches Schiffahrtsmuseum (Bremerhaven), http://www.dsm.museum/

Zurück

 

Landesmuseum Mainz

„Zuerst fand ich es komisch, dass Kinder die Führung gemacht haben. Aber dann fand ich es sehr gut, sogar besser.“

Weiterlesen …

 

Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

„Lohnenswert war es, die Outreach-Phase ungebunden von konkreten Projektzielen zu gestalten. So konnten wir sogar den Träumen der Jugendlichen gerecht werden.“

Weiterlesen …

 

Peter-August-Böckstiegel-Stiftung

„Der überwiegende Teil der Peer-TeamerInnen wuchs an den Präsentationsterminen über sich hinaus. Sie wurden in zunehmendem Maße selbstsicherer und souveräner.“

Weiterlesen …